Spielbericht I. Mannschaft vom 08.03.2014

Gepostet am Apr 10, 2014 in Fußball, Neuigkeiten

Hesselbach auswärts weiter schwach

Das schönste am Spiel war das Wetter. Beide Mannschaften boten in der ersten Halbzeit keinen Fußball auf Kreisliganiveau. In der kampf- betonten Partie konnten sich die Gäste nach der Pause Vorteile ver- schaffen. Echte Torchancen blieben jedoch Mangelware. Der HSVler Daniel Beyer hatte nach der Pause noch eine Chance, die er nicht nutzte. Hesselbach hätte durchaus einen Punkt verdient gehabt. Hofheim nahm die drei Punkte gerne mit.  – Mainpost 10.03.2014

080314